Präsidenten Regeln

  • Präsident/in Regeln



    Absatz 1: Polizei/Medicleitung etc. dürfen nicht sich als Präsident/in wählen lassen.


    Absatz 2: Eine Amtszeit geht maximal über 24h, endet jedoch zum jeweiligen Tag um 0 Uhr MEZ


    Absatz 3: Die Aufstellung zur Präsidentenwahl, läuft über das Offizielle Forum. Wahlkampagne darf ingame und über das Forum betrieben werden.


    Absatz 4: Der Präsident/in muss immer im Sinne der Bevölkerung handeln.

    Absatz 4.1: Das Farmen während der Amtszeit ist untersagt. Geld wird per Steuern verdient.

    Absatz 4.2: Die eingenommenen Steuern sind als Verdienst für Minister und Sicherheitsmänner, sowie Events und einem angemessenen Gehalt zu verwenden. Bonuszahlungen an alle Fraktionen sind bei auffallend gutem Dienst, angemessenem RP Hintergrund optional anzudenken. Missbrauch des Staatskontos wird von der Administrative geahndet.

    Absatz 4.3: Nach Amtszeit ist einen Wirtschaftsbericht im Forum bereitzustellen. Die Übersicht kann dem Staatsmenü entnommen werden.


    Absatz 5: Der Präsident/in darf maximal 5 Minister wählen die für ihn Arbeiten. Die Vergütung der Minister läuft über das Staatskonto.


    Absatz 6: Der Präsident/in darf während seiner Amtszeit Gesetze nach belieben ändern, hinzufügen oder löschen; muss diese aber von der Serverleitung oder einem Vertreter freigeben lassen.


    //Absatz 7: Der Präsident kann durch einen Volksentscheid, seinem Posten entzogen werden. - Gilt erst wenn Amtszeiten über 24h aktiv genutzt werden.


    Absatz 8: Steuern dürfen vom Präsident beliebig im Rahmen der Möglichkeiten geändert werden. Aber Achtung - höre auf das Volk!


    Absatz 9.1: Wenn der Präsident stirbt, verliert er seinen Posten. Bedenke New Life Regel.


    Absatz 9.2: Ein Angekündigtes Attentat, im Zuge eines aufgebauten RPs, auf den Präsident sind von zivilen, rebellischen Gruppierungen erlaubt.


    Absatz 9.3: Die Staatlichen Fraktionen Polizei, Medics, etc. stehen im Dienst des Präsidenten. Ein Putsch gegen diesen ist nicht gestattet.


    Absatz 10: Ein Präsident muss stets erkennbar, sauber und ordentlich gekleidet sein.


    Absatz 11: Auch für den Präsidenten gelten die Serverregeln sowie das Strafgesetzbuch; diese dürfen nicht gebrochen werden. Kriminelle Aktivitäten sind für einen Präsident verboten (als Bsp, Überfälle, Morde etc.)



    Im Zweifel und Unstimmigkeit liegt das Entscheidungsrecht bei der Serverleitung oder einem seiner Vertreter

    Änderungen und Irrtümer vorenthalten

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.